Kultur und Kunst in Bayern

Wir stellen Ihnen Musikfestivals, Konzerte, Festspiele, Museen und weitere interessante und sehenswerte Ausstellungen und Aufführungen in Bayern vor.

 

Bardentreffen Nürnberg Blick auf die Bühne Hauptmarkt

Bardentreffen - Nürnbergs legendäres Musikfestival

Jedes Jahr findet am ersten Wochenende der bayerischen Sommer-Schulferien in Nürnberg in der Altstadt das sogenannte Bardentreffen statt. Dies ist ein großes Freiluft-Musik-Ereignis, zu dem Fans aus der ganzen Welt anreisen. Das beliebte Musikfestival zieht mittlerweile jährlich an die 200.000 Besucher an und kann als Deutschlands größtes Gratis-Festival bezeichnet werden. 

Bayerisches Staatswappen

Bayerisches Staatswappen 

"Bayern ist ein Freistaat. Die Landesfarben sind weiß und blau. Das Landeswappen wird durch Gesetz bestimmt." (Art. 1 der Verfassung des Freistaates Bayern). 
Es gibt das große und das kleine bayerische Staatswappen; diese sind sehr bekannt und beliebt.

Drachenstich Furth im Wald Drache

Drachenstich - ein altes deutsches Volksschauspiel

In Furth im Wald in der Oberpfalz findet alljährlich im August das älteste deutsche Volksschauspiel statt: der Further Drachenstich. Dieses historisches Festspiel lockt jährlich viele Besucher an und ist das größte Fest im Bayerischen Wald.

Fränkisches Freilandmuseum Feld mit Bauernhäusern

Freilandmuseum in Bad Windsheim

In Bad Windsheim in Mittelfranken liegt das Fränkische Freilandmuseum, das 2012 sein 30jähriges Bestehen feierte. Das Fränkische Freilandmuseum lockt jährlich über 200.000 Besucher an und ist ein beliebtes Ausflugsziel. Das Museum bietet eine Zeitreise durch ca. 700 Jahre fränkisches Leben der Landbevölkerung.

Felsengänge Nürnberg Bierkeller Agneskeller

Nürnberger Felsengänge - das unterirdische Nürnberg

Eine besondere Attraktion in Nürnberg sind die angebotenen Führungen durch das unterirdische Nürnberg. Der Sandstein, der im Inneren des Nürnberger Burgberges zu finden ist, wurde bereits in frühen Zeiten mit Gängen durchzogen. So liegt unter der nördlichen Altstadt ein weit verzweigtes Felsenkellersystem, das zur Lagerung von Bier  in den Stein eingehauen wurde.

Gitarrenfestival Hersbruck Bühne

Gitarrenfestival Hersbruck

Alljährlich findet in der kleinen Stadt Hersbruck in Mittelfranken ein bemerkenswertes Festival mit Konzerten für Musik- und Gitarrenfans statt. Das üblicherweise im August stattfindende Gitarrenfestival bietet für jeden Geschmack etwas an: es sind erstklassige Gitarristen aus der ganzen Welt vertreten, die viele Facetten der Musikrichtungen der Gitarre darbieten. 

Luisenburg Festspiele Wunsiedel Festspielstätte

Festspiele auf der Luisenburg  

Ein paar Kilometer von Wunsiedel entfernt findet man Deutschlands älteste von professionellen Schauspielern bespielte Naturbühne, die Luisenburg. Die imposante Naturbühne mit Granitfelsen befindet sich am Rande des größten europäischen "Felsenlabyrinths" (Granitsteinmeer). Seit über 120 Jahren wird auf dieser Bühne Theater gespielt. 

Anzeige
Unsere Empfehlung:
DVD-Reiseführer Bayern

Anzeige 
Fesche Dirndl