Feste und Veranstaltungen

Wo wird nicht gerne gefeiert? Ob dies nun ein großes Volksfest ist oder eine traditionsreiche Kirchweih in einem kleinen Dorf in Bayern.

Bayern bietet bekannte Veranstaltungen wie das Oktoberfest in München, das Gäubodenfest in Straubing oder die Erlangener Bergkirchweih. Aber gerade die unzähligen kleinere Feste vor Ort haben ihren Reiz und sind noch mit viel Tradition und Brauchtum verbunden. Ob Volksfeste, Weihnachtsmärkte oder Weinfeste - die Festveranstaltungen in Bayern sind zahlreich!

Nachfolgend finden Sie eine Aufstellung von verschiedenen bayerischen Veranstaltungen!

Hinweis:
in unserem Kirchweihkalender finden Sie viele Kirwatermine für die Operpfalz, Mittelfranken und Oberfranken.
Musikevents und Festspiele finden Sie unter Kultur.

 

 

Christkindlesmarkt Nürnberg mit Lorenzkirche

Nürnberger Christkindlesmarkt  - weltweit bekannter Weihnachtsmarkt  

Ein Weihnachtsmarkt, der jährlich viele tausende Besucher anzieht: der traditionelle und international berühmte Chistkindlesmarkt Nürnberg. Auf dem Hauptmarkt in Nürnberg wird die Holzbudenstadt mit den rot-weißen Stoffen aufgebaut. Traditionell eröffnet das Nürnberger Christkind am Freitag vor dem ersten Advent um 17.30 h den Nürnberger Christkindlesmarkt.

Oktoberfest München Einzug Festwirte Bierwagen

Oktoberfest München - O´zapft is!

Jedes Jahr findet in München auf der Theresienwiese das Fest der Superlative statt: das Oktoberfest ist eines der größten Volksfeste der Welt. Das traditionelle Fest steht für eine ausgelassene Stimmung und das Feiern in den großen Bierzelten. Eröffnet wird das Oktoberfest mit dem Einzug der Wiesnwirte.

Weihnachtsmarkt Sulzbach-Rosenberg vor dem Hochofen

Sulzbach-Rosenberg - Weihnachtsmarkt am Hochofen

Am 4. Advent findet im Stadtteil Rosenberg ein Weihnachtsmarkt in ungewöhnlicher Umgebung statt; der alte Hochofen der stillgelegten Maxhütte dient als Kulisse.

Anzeige
Unsere Empfehlung:
DVD-Reiseführer Bayern

Anzeige 
Fesche Dirndl