Hollerküchle
Ausgebackene Holunderblütendolden

 

Zutaten für 4 Portionen:Holunderblüten

1 Ei
1 Tasse Milch
1 Eßl. Öl
1 Prise Salz
100 g Mehl
12 Holundenblütendolden
500 g Butterschmalz
2 Eßl. Zucker
1 TL Zimt 

 

Zubereitungsanweisung:

Ei, Milch, Öl und Salz miteinander verquirlen und anschließend das Mehl zufügen. Alles vermischen, bis ein glatter Teig entstanden ist. Diesen 30 Minuten ruhen lassen.
Brausen Sie die Holünderblütendollen mit kaltem Wasser nur kurz ab und lassen Sie diese abtropfen.
Erhitzen Sie das Butterschmalz, nun die Dolden in den Teig tauchen und kurz 1-2 Minuten im heißen Butterschmalz goldgelb ausbacken. Die fertigen Küchlein im Backofen warm halten und mit Zimtzucker bestreuen.   

 


Anzeige 
Unsere Empfehlung 

Anzeige 
Fesche Dirndl